Rufen Sie an: +49 (0) 8421 – 97 11-0

Heizen Vorgehensweise

Keine Wirtschaft ohne Gesellschaft.
Keine Gesellschaft ohne Ökologie.
Deshalb konsequente Nachhaltigkeit.

Unsere Vorgehensweise am Beispiel der Planung einer Heizungsanlage

Grundlage eines Planungsvorhabens ist das Nutzungsverhalten: Wo und zu welcher Zeit brauchen Sie welche Menge an Wärmeenergie?

Mit diesem Anwenderprofil konzipieren wir das Volumen der Heiztechnik. Um diese Anlagengröße (Kessel- und Pumpengrößen) – und somit das Investitionsvolumen – zu optimieren, stellen wir uns die Frage: Wie können wir Spitzlasten durch dezentrale Insellösungen minimieren.

IB Kluge speichert Wärme in Pufferspeicher direkt in der Nähe des Nutzers. Diese Energie laden wir in Zeiten von geringem tatsächlichen Bedarf, z.B. bei einem Kindergarten in der Nacht. Somit halten wir die Dimensionierung und die Kosten der Heizungsanlage gering.

Mit einer thermischen Solaranlage ergänzen wir in den Sommermonaten den Energiemix und reduzieren somit die laufenden Energiekosten.

Planen bedeutet für uns immer, Ihre Investitionskosten als Bauherr so gering wie möglich zu halten ohne dabei den Komfort zu vernachlässigen.


Ihre Nutzen und Vorteile im Überblick:

  • Exakte Nutzerprofile für maßgeschneiderte Energiekonzepte
  • Insellösungen speichern die Energie genau da, wo sie gebraucht wird
  • Energiemix zur Reduzierung der laufenden Kosten
  • Mit regenerativen Energien zu intelligenten Lösungen

Ingenieurbüro kluge - Wir sparen Energie und schaffen Komfort. In Pfaffenhofen, Uffenheim und Neumarkt in der Oberpfalz.

Kontaktieren Sie uns
  • Adresse: Ingenieurbüro Kluge
    Römerstraße 77
    D-85072 Eichstätt
  • Telefon: +49 (0) 8421 – 97 11-0
  • Telefax: +49 (0) 8421 – 97 11-17
  • Email: info@hls-kluge.de